Segeln ab Pula

Die an der Südspitze der Halbinsel Istrien gelegene Stadt Pula ist besonders für Autoanreisende ein beliebter und zentraler Ausgangshafen für einen Yachtcharter Törn in die Kvarner Bucht mit den Inseln Krk, Cres, Losinj und Rab sowie in den Bereich der norddalmatinischen Inseln einschliesslich dem Nationalpark der Kornaten.

 

Marina Pula

Hafeninformation

Die fjordartig nach allen Winden geschützte Marina Veruda (Marina Technomont) südlich von Pula ist der Heimathafen fast aller Yachtvercharterer. Die Marina verfügt über eine Rezeption, Wechselstube, Restaurant, Supermarkt sowie Sanitäranlagen (WC, Duschen) und sichere Parkplätze. Alle Liegeplätze sind mit Strom und Wasser ausgestattet.

Anreiseinformationen

Der Flughafen von Pula wird z. Zt. lediglich von Lufthansa ab/bis München mit Anschlussmöglichkeiten zu diversen weiteren deutschen Flughäfen passend zur Yachtcharterübergabe angeflogen. Wir beraten Sie gerne.

Besonders aus dem süddeutschen Raum ist auch eine Autoanreise nach Pula eine gute Alternative.

Einkaufsmöglichkeiten

Direkt in der Marina gibt es einen kleinen Supermarkt. An der Umgehungsstraße von Pula gibt es zahlreiche Supermärkte (u.a. auch einen Lidl) die die komplette Versorgung ermöglichen. 

In der sehenswerten Altstadt von Pula gibt es Restaurants verschiedenster Art und in jeder Preisklasse.

Service
  • Proviantbestellung
  • Törnvorschläge
  • Flugreservierung
  • Erledigung aller Formalitäten

Navigation

Klima

Wetter