Segeln ab Dubovnik

Dubrovnik ganz im Süden der kroatischen Küste bietet sich vor Allem für einen Yachtcharter Törn zu den südlichen großen dalmatinischen Inseln wie Mljet, Lastovo und Korcula an. Während eines zweiwöchigen Segeltörns sind auch die weiter nördlich gelegenen Inseln Hvar, Vis, Brac und Solta bequem zu erreichen. Eine weitere Alternative ist ein Törn nach Montenegro und hier besonders in den Golf von Kotor. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass ein Aus- und Einklarieren zwingend erforderlich ist und die Yachten über eine entsprechende Genehmigung verfügen müssen um nach Montenegro einreisen zu dürfen.

 

Dubrovnik

Hafeninformation

Ca. 6 km nordöstlich vom alten Stadtkern von Dubrovnik entfernt befindet sich die in einer fjordartigen Bucht gelegene ACI Marina Dubrovnik. Alle Liegeplätze sind mit Wasser- und Stromanschlüssen ausgestattet. Weiterhin ist die Marina ausgestattet mit: Rezeption, Wechselstube, Restaurant, Bierstube, Aperitif-Bar, Tennisplätze, Swimmingpool, Sanitäranlage (WC und Duschen), Wäscherei, kleines Einkaufszentrum, Fachgeschäft für Yachtausrüstung, Servicewerkstatt, 60-Tonnen-Travellift, Parkplätze, Tankstelle und Gasflaschenservice.

Anreiseinformationen

Der nächstgelegene Flughafen Dubrovnik liegt ca. 25 Kilometer von der ACI Marina Dubrovnik entfernt. Es bestehen gute und regelmäßige Flugverbindungen ab diversen deutschen Flughäfen.

Einkaufsmöglichkeiten

Ein gut sortierter Supermarkt befindet sich innerhalb der Marina. Alle weiteren Versorgungseinrichtungen finden Sie in Dubrovnik ca. 6 Kilometer von der ACI Marina entfernt. Es bestehen Busverbindungen von der Marina in die Stadt.

Service
  • Proviantbestellung
  • Törnvorschläge
  • Flugreservierung
  • Erledigung aller Formalitäten

Navigation

Klima

Wetter