Katamaran Belize 43 "Runner"

Der riesige Salon mit seinen vielen großen Fenstern wirkt besonders hell, luftig und bietet vom großen Rundsofa aus nahezu ungestörte Sicht nach draußen. Links von der Sitzgruppe ist der Kartentisch mit großem Panel für die Elektronik integriert. Die rechte Seite wird von der mit allen Schikanen ausgerüsteten Pantry eingenommen. Der Seitenrümpfe sind als bequeme Wohntrakte für 8 Gäste mit 4 Kabinen, Waschräumen und viel Schrankraum ausgebaut.

Der Wohnraum ist hell, freundlich und schnörkellos gestaltet. Helle Kunststoffflächen und dunkle Mahagonifurniere kontrastieren. Gute Gelegenheiten, um größere Dinge unterzubringen, sind unter dem Cockpitboden, in der achteren Ducht sowie vor dem Mast gegeben. Der direkt von der Crew zu nutzende Raum ist ebenfalls üppig ausgefallen. Die Stehhöhen beispielsweise variieren von 1,87 Meter in den Vorschiffen bis 1,98 Meter in den Achterkammern. Die achteren Kojen messen stolze 2,00 mal 1,50 Meter.

Die Holz- und Ausbauqualität ist überdurchschnittlich. Auf der Belize 43 stimmt alles bis ins kleinste Detail. Überall spürt man die Kompetenz der Werft, die auf mittlerweile mehr als tausend Kreuzerkatamaranen beruht.