Segeln ab Kos

Der griechische Dodekanes mit seinen zahlreichen Inseln erstreckt sich entlang der türkischen Küste. Die neue Marina in Kos liegt sehr zentral und bietet sich daher hervorragend für einen Yachtcharter Törn Dodekanes an. Wer einen einwöchigen Segeltörn plant kann entscheiden ob er nördlich Richtung Samos oder südlich Richtung Rhodos segeln möchte. Bei einer 2 Wochen Charter kann beides erkundet werden. Nette verträumte, typisch griechische Inselorte, zahlreiche Ankerbuchten sowie eine ansändige Brise Wind sind gute Gründe für einen Yachtcharter Törn ab Kos.

Wegen der nach wie vor aufwendigen Formalitäten raten wir von einem Abstecher in die Türkei ab.

 

Kos

Hafeninformation

Die Neue Marina Kos ist eine der wenigen voll ausgestatteten Yachthäfen in Griechenland und bietet Platz für 250 Yachten. Duschen, WC, Supermarkt, Cafe-Bistro, Restaurant, Wäscherei, Reisebüro, Geldautomat, Auto- und Motorradverleih - alles ist vorhanden

Anreiseinformationen

Der Flughafen Kos wird von diversen deutschen Flughäfen mit Charter- und Low Cost Anbietern angeflogen. Der Transfer vom Flughafen zur neuen Marina in Kos dauert ca. 30 Minuten. Wir empfehlen den Taxitransfer vor Ort selbst durchzuführen, da eine Vorbestellung erfahrungsgemäß teurer ist.

Einkaufsmöglichkeiten

Unmittelbar an die Neue Marina Kos angrenzend befinden sich alle Versorgungseinrichtungen und Sie können alle Einkäufe bequem vor Ort erledigen. Das Zentrum von Kos mit Restaurants, Bars und Cafes befindet sich in Fußweite zur Marina.

Service
  • Proviantbestellung
  • Törnvorschläge
  • Flugreservierung
  • Erledigung aller Formalitäten

Navigation

Klima

Wetter