Segeln ab Malta

Der Grand Harbour auf Malta ist der Ausgangspunkt Ihres Yachtcharter Törns. Für einen einwöchigen Segeltörn bieten die Inseln Malta, Gozo und Comino trotz Ihrer überschaubaren Größe eine erstaunliche Vielfalt und lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen. Marinas, Häfen und Ankerbuchten säumen die Küsten und laden jederzeit zu einem Zwischenstopp ein. 

Langfahrt Segler kommen auf Ihre Kosten wenn Sie Malta in Richtung Sizilien, Lampedusa oder Pantelleria verlassen.

Yachten offline...

Kein Problem! Nicht alle Yachten sind online buchbar. Doch haben wir auch hier einiges für Sie im Angebot!

Für eine individuelle Beratung erreichen Sie uns unter der Telefon-Nr. 04362/8795 oder nennen Sie uns Ihre Charterwünsche über unsere

> Quickanfrage

Unser Angebot erhalten Sie prompt.

Valletta

Hafeninformation

An der Ostküste von Malta und in einer der größten natürlichen Tiefwasserhäfen der Welt, liegt die Marina Grand Harbour. Die Bootsliegeplätze sind alle mit einer Wasser- und Stromversorgung ausgestattet. Die Marina ist 24 Stunden ganzjährig geöffnet und neurenovierte Sanitäranlagen, wie Dusche und WC, sind auch vorhanden. Diverse Restaurants, ein Casino und zahlreiche Kneipen und Pubs in Hafennähe. Mit dem Wassertaxi sind es ca. 5 Minuten bis zur Hauptstadt La Valetta.

Anreiseinformationen

Die Anreise nach Malta ist einfach. Die Insel wird regelmäßig von den großen deutschen Flughäfen angeflogen. Der Tansfer vom Flughafen zum Grand Harbour beträgt wenige Kilometer. Wir empfehlen ein Taxi zu nehmen.

Einkaufsmöglichkeiten

In der Umgebung der Marina finden Sie problemlos alle Versorgungseinrichtungen inklusive einem Minimarkt. Der nächste größere Supermarkt ist ca. 20 Gehminuten von der Marina entfernt.

Service
  • Proviantbestellung
  • Törnvorschläge
  • Flugreservierung
  • Erledigung aller Formalitäten

Navigation

Klima

Wetter